Dieser Bereich beinhaltet spezielle Informationen für Mitarbeiter.

Material

Der Beamer befindet sich im großen Saal im linken Technikschrank.

Bitte die Benutzung vorher im CVJM-Büro anmelden.

Leinwände befinden sich im Schrank gegenüber des Musikzimmers.

Bitte die Benutzung vorher im CVJM-Büro anmelden.

Ein Tageslichtprojektor befindet sich im großen Saal.

Bitte die Benutzung vorher im CVJM-Büro anmelden.

Im CVJM-Büro kann für die Gruppenstunde kostenlos kopiert werden – einfach dort vorbeischauen.

Der CVJM hat eine Juggerausrüstung, die Du gerne über Aaron ausleihen kannst.

Die Hockeryschläger befinden sich in der Zeltlagerscheune.

Für das Ausleihen bitte bei Familie Schäffer anfragen.

Einfach im CVJM-Büro nachfragen.

Räumliches

Bitte mit dem CVJM-Büro absprechen.

Bitte fegt Euren Gruppenraum nach der Benutzung kurz aus und leert den Mülleimer. Falls mal etwas kaputt gegangen ist, bitte im CVJM-Büro Bescheid geben.

Im Winter bitte die Heizung wieder auf 1 (10°) zurückdrehen.

Wenn ihr die letzte Gruppe seid, die den jeweiligen Eingang nutzt, dann schließt bitte diese Türe wieder.

Bitte mit der Küchenleitung absprechen.

Die Benutzung des Stübles ist nach Absprache möglich. Für Reservierungen und den Schlüssel wendet Euch bitte an das Stüble-Team.

Die Brandmeldeanlage im CVJM ist nicht direkt mit der Feuerwehr verbunden, sondern meldet einen Alarm direkt an Erhard Bachmeier bzw. den CVJM-Vorstand. Bitte achtet darauf, dass ihr mit Kerzen o.ä. vorsichtig umgeht.

Übers Sommerhalbjahr (ohne Sommerferien) werden die regulären Wochentermine für die jeweiligen Gruppen freigehalten.

Bitte mit Thomas Rösch und den parallel stattfindenden Gruppen abstimmen.

Wenn Eure Gruppe im CVJM-Heim stattfindet, könnt Ihr mit einem gültigen Fingerabdruck ins Haus kommen. Bitte wendet Euch dafür ans CVJM-Büro.

Für den Kindergarten benötigt man einen Schlüssel, diesen könnt ihr bei Erhard Bachmeier bekommen.

Vorlagen

Diese Textvorlagen sollen Euch helfen, Eure Gruppenarbeit besser zu organisieren und Euch auch in Notfällen zu entlasten.

Dieser Elternbrief ist dazu gedacht jedes Jahr neu an alle Eltern ausgeteilt zu werden und diese über unsere Arbeit zu informieren. Bitte fügt noch Eure Gruppenbezeichnung oder Logo sowie die Namen Eurer Mitarbeiter ein.

Download Vorlage

Download Beispiel Lausbuben

Dieses Formular für Notfallkontakte soll Euch dazu dienen, dass Ihr im Fall der Fälle wisst, wie Ihr die Eltern erreichen könnt. Dies kann wegen Kleinigkeiten sein, dass es einem Kind nicht so gut geht und es abgeholt werden will – oder wirklich auch Notfälle, in denen schnelles Handeln gefragt ist. Bitte fügt noch Eure Gruppenbezeichnung oder Logo ein.

Download Vorlage

Download Beispiel Lausbuben

Natürlich wollen wir hier auf der Homepage und an Veranstaltungen wie am 1. Advent Werbung für unsere Gruppenarbeit machen. Deswegen ist es wichtig, dass wir verantwortungsvoll mit Bildern umgehen, in denen unsere Teilnehmer zu sehen sind. Um die hierfür benötigten Rechte einzuholen, nutzt bitte dieses Formular.

Wir haben hierzu unterschiedliche Vorlagen erstellt. Für die normale Gruppenarbeit wollen wir die Bilder nicht im Zusammenhang mit Namen zeigen, hierfür sind folgende Formulare:

Download Einverständniserklärung volljährige Teilnehmer

Download Einverständniserklärung jugendliche Teilnehmer

Da bei Handballbildern in Berichten oder Mannschaftsbildern oft auch Namen genannt werden wollen, haben wir hier diese zur Verfügung gestellt.

Download Einverständniserklärung volljährige Teilnehmer (Handball)

Download Einverständniserklärung jugendliche Teilnehmer (Handball)

Zum Abschluss noch ein Beispiel der Jungschar Lausbuben:

Download Beispiel Lausbuben

Was macht ihr, wenn Ihr Euch in einem Notfall befindet? Hier gibt es kurze und knackige Infos dazu.

Download Notfallplan

Falls wirklich mal etwas schwerwiegendes sein sollte, hilft Euch dieses Blatt bei der Aufnahme der wichtigen Daten.

Download Schadenhergangsbericht

Sonstiges

Bitte im CVJM-Büro reservieren.

Bei der Benutzung bitte folgende Dinge beachten:

  • Fahrtenbuch ausfüllen
  • Fahrer mind. 1 Jahr Fahrpraxis
  • Besenrein zurückgeben
  • Bei Rückgabe Tank mind. halbvoll, ansonsten tanken bei OMV-Tankstelle CVJM-Karte (Diesel!)
  • Störungen oder Auffälligkeiten am Fahrzeug bitte im CVJM-Büro melden!

Für den Gruppenbedarf kann über den Büchertisch mit Rabatt eingekauft werden. Bitte dafür mit Karin Bachmeier in Kontakt treten.

Für interne Schulungen bekommt jeder Mitarbeiter einen Rabatt von 50 %. Auch externe Schulungen können bezuschusst werden. Bitte hierfür Aaron anfragen.

Bitte führt Buch über Eure Gruppenkasse, da wir auf Nachfrage die Zahlungen auch dem Finanzamt nachvollziehbar belegen müssen. Für alle Ausgaben solltet Ihr die Belege ebenfalls aufbewahren. Für vereinsinterne Ausgaben, z.B. Getränke im Stüble, könnt Ihr Euch auch selbst einen Beleg schreiben.

Nach dem Jahresende bitte die Abrechnung vorlegen. Unser Kassier Horst Kocher ist gerne bereit Eure Fragen zu beantworten.

Diese könnt ihr im Getränkeraum im Untergeschoss (bei der Theke) finden. In den Raum gelangt ihr mit Eurem Schlüssel fürs CVJM-Heim.

Wenn Getränke aus der Gruppenkasse bezahlt werden, dann gelten jeweils um 0,25 € reduzierte Preise pro Flasche. Bitte bringt das Leergut wieder zurück, da wir ansonsten Pfandkosten bezahlen müssen.

Ein Verbandskasten befindet sich im Speisesaal hinter der Türe zur Küche hin.

Unfälle, die während einer Gruppenstunde geschehen, sind über die Vereinsversicherung versichert. Bitte setzt Euch mit dem CVJM-Büro dafür in Verbindung.