Souveräner Finaleinzug der C-Jugend

Der CVJM Walddorfhäslach steht durch einen 20:9 Sieg gegen den HB CVJM Dußlingen-Gomaringen im Finale der Württembergischen Meisterschaft. Die schwere Verletzung von Torwart Markus Maser trübt den Erfolg.

Markus Maser hatte sich beim Aufwärmen die Kniescheibe ausgerenkt. Er musste mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden. Wir alle wünschen Markus gute Besserung!

Mit Verspätung startete das Spiel. Die Walddorfhäslacher Spieler begannen verhalten, erarbeiteten sich aber dennoch viele Torchancen, von denen aber zu viele vergeben wurden. Die Abwehr und unser Torwart Luis Heim machten es sehr gut – bis zur Halbzeit ließ man nur zwei Tore zu. Mit 9:2 ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte machte es Walddorfhäslach in Sachen Chancenverwertung nicht viel besser. Dennoch war der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet, so dass kräftig rotiert werden konnte.

Der CVJM Walddorfhäslach zieht mit einem 20:9 Sieg souverän ins Finale ein. Dort trifft unser Team auf Münchingen. Die Finalpartie findet am Samstag, den 21. April, um 15:30 Uhr in Münchingen statt. Über große Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

2018-04-19T09:47:23+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar