Männliche B-Jugend verliert das Finale gegen EK Bernhausen

20:16-Niederlage im Endspiel

Zum dritten Mal hintereinander stand die männliche B-Jugend des CVJM Walddorfhäslach im Finale der württembergischen EK Meisterschaft. Nach der fast makellosen Bilanz mit 9 Siegen und einem Unentschieden in der Vorrunde ging man als Tabellenführer und Favorit in dieses Endspiel. Ziel war es das „Triple“ nach Walddorfhäslach zu holen.

Tabelle

Das Bernhausen kein einfacher Gegner werden würde war klar, am Ende der Vorrunde trennten uns nur 11 Tore Differenz, die beste Voraussetzung für ein spannendes Finale.

Unsere Jungs begannen gut, in den ersten fünfzehn Spielminuten waren wir die bessere Mannschaft. Über einen 2:0 und 4:2 Zwischenstand bauten wir unseren Vorsprung auf 8:3 aus. In dieser Anfangsphase leisteten wir uns bereits einige unnötige Ballverluste die Bernhausen nicht konsequent nutzen könnte aber dadurch im Spiel blieb. Unverständlicherweise wurde unser Spiel trotz guten Start und fünf Tore Führung immer hektischer, die Angriffe wurden zu früh abgeschlossen, die leichtfertig verschenkt Bälle wurden mehr. Bernhausen nutzte unsere Fehler und verkürzte bis zur Halbzeitpause auf 10:7.

Der Start in die zweite Halbzeit war dann hinten schwach und vorne noch schwächer. Unsere Jungs hatten der starken Abwehr des Gegners nichts entgegenzusetzen. Bernhausen erzielte fünf Tore in Folge (10:12) und drehte das Spiel. In dieser Phase fehlte leider der notwendige Kampfgeist, keiner übernahm die Verantwortung, stattdessen wurde zu Unrecht mit den Schiedsrichterentscheidungen gehadert. Nachdem uns endlich der erste Treffer in der zweiten Halbzeit gelang, lief es wieder besser. Bis zum 16:15 für Bernhausen war das Spiel wieder ausgeglichen, wir mussten für unsere Tore aber deutlich mehr Energie investieren. Bernhausen leistete sich in der zweiten Halbzeit keine Schwäche mehr und so kam es, wie es kommen musste: wie spielten heute schlicht zu fehlerhaft. Die Niederlage selbst ist kein Beinbruch, ärgerlich ist vielmehr, dass wir unser Leistungsvermögen im Endspiel nicht abrufen konnten.

B-Jugend Team

2016-04-12T10:19:11+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar