Männliche B-Jugend – Pflicht gegen Tabellenletzten erfüllt

31:16 Sieg des CVJM Walddorfhäslach gegen CVJM Hülben 

Spielbericht vom 27.02.2016

Wenn der Tabellenerste auf den Tabellenletzten trifft, spricht man vom Pflichtsieg. Dies erfüllten unsere Jungs gegen die mit 7 Spieler angereisten Hülbener.

Mit variablen Abwehrformationen stellte man die Gäste gleich zu Beginn vor fast unlösbare Aufgaben. Wenn da nicht unser unterirdisches Verhalten bei den Hülbener Freiwürfen gewesen wäre …. Freiwurf auf den Rückraum, Pass auf den Kreis und Tor. 15 Tore in 25 Minuten sind okay, aber 12 und davon mindestens die Hälfte blöd zu bekommen war deutlich zu viel. Somit ging es mit 15:12 in Halbzeit.

Nach der Halbzeit war dann unsere Abwehr endlich wach und lies nur noch vier Tore zu. Wir bauten unseren Vorsprung Tor um Tor aus und gewannen am Ende deutlich mit 31:16.

Es spielten: Nathan Neuscheler (Tor), Ruben Heim (5), Raphael Schaal (1), Lukas Lachenmann, Nils Wiedemann (2), Marc Franke (6), David Jarck (5), Björn Alpermann (6/2), Aaron Neuscheler (2), Philipp Straub (2), Gideon Neuscheler, Manuel Stadelmaier (2)

2016-02-29T09:56:12+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar