E-Jugend mit starker Leistung

Die E-Jugend des CVJM Walddorfhäslach zeigt eine starke Leistung beim Spieltag in Enzweihingen. Trainer Ruben Heim mit einem Rückblick:

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber und Ligafavoriten Enzweihingen lieferten die Jungs ein grandioses Spiel. Durch eine souveräne Abwehrleistung und starkes Teamplay im Angriff konnten sie dran bleiben. Die Enzweihinger zeigten uns jedoch, warum sie als stärkste Mannschaft gelten. Sie nutzten ihre Chancen konsequent, wir ließen dagegen einige gute Gelegenheiten liegen und verloren trotz eines überragenden Spiels mit 6:8.

Ohne Pause ging es dann gegen Fellbach. Wir legten sofort los wie im vorigen Spiel und waren klar am Gewinnen. Durch ein paar Unkonzentriertheiten kam Fellbach ebenfalls zu einigen Toren. Doch am Ende siegten wir mit 10:6.

Im letzten Spiel ging es gegen Hagelloch. Diese hatten zuvor stark gegen Enzweihingen gespielt und traten mit dementsprechend breiter Brust gegen uns an. Wir gingen jedoch hochmotiviert an die Sache ran und nahmen deren besten Spieler komplett aus dem Spiel. Dadurch kam Hagelloch nicht in die Partie und musste aus weiter Entfernung abschließen. Für ein knappes Spiel reichte es jedoch nicht und wir gewannen deutlich mit 8:4.

2016-01-25T21:22:50+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar