Die Saisonbilanz

Einmal Meister, einmal Vizemeister, vier Mal Dritter – das ist die eindrucksvolle Bilanz unserer Jugendteams.

Unsere Minis hatten viel Spaß bei sechs Spieltagen mit Handball und anderen Koordinationsspielen. Eine Wertung gibt es bei den Minis noch nicht. Wir freuen uns über unseren Nachwuchs!

Die E-Jugend musste sich im Finale nur knapp mit 9:11 gegen den CVJM Dettingen/Erms geschlagen geben, die vor heimischem Publikum antraten. Dennoch eine großartige Saison unserer Nachwuchstruppe. Vizemeister! Glückwunsch!

Die Jungs von der D-Jugend gewannen das kleine Finale gegen den EK Bernhausen deutlich mit 17:9. Dritter Platz!!

Unsere Mädels haben uns diese Saison viel Freude bereitet. Sowohl die D-Jugend als auch die C-Jugend erreichten ebenfalls den 3. Platz. Die D-Jugend gewann 9:3 gegen den CVJM Hagelloch. Die C-Jugend setzte sich mit 17:13 gegen den CVJM Möglingen durch. Eine klasse Leistung! Weiter so!

Auch unsere männliche C-Jugend gewann das kleine Finale deutlich. Gegen den CVJM Dettingen/Erms hieß es am Ende 26:16. Dritter Platz!!

Die weibliche B-Jugend spielte außer Konkurrenz, da einige Spielerinnen bereits A-Jugend sind. Am Ende reichte es nur zu einem Sieg, aber in vielen Spielen zeigten die Mädels tolle Ansätze. Bleibt dran!

Die männliche B-Jugend krönte ihre makellose Saison ohne Niederlage mit dem deutlichen 33:27 Finalsieg gegen die SG Kusterdingen/K-furt letzte Woche. Meister!!

Die männliche A-Jugend musste dieses Jahr noch Lehrgeld zahlen. Nur zwei Siege aus zehn Spielen – viel mehr war nicht drin, denn das Team bestand nahezu komplett aus B-Jugend Spielern. Nächstes Jahr werden die Jungs wieder angreifen. Sicher mit viel mehr Erfolg!

Unsere Männerteams erreichten ihre Saisonziele nur zum Teil. Die 2. Mannschaft sicherte sich am Ende souverän den Klassenerhalt mit einem 30:24 Sieg gegen den CVJM Kirchentellinsfurt 1b im letzten Saisonspiel. Die 1. Mannschaft verpasste trotz einer guten Leistung ebenfalls gegen den CVJM Kirchentellinsfurt und dem 31:27 Sieg den Aufstieg. Zu durchwachsen waren die Leistungen im Saisonverlauf. Am Ende steht der vierte Platz.

Wir danken allen unseren Fans und Sponsoren für die tolle Unterstützung in dieser Saison. Ein besonderer Gruß geht raus an die Szene W – die neuen Walddorfer „Ultras“ mit viel Traditionsbewusstsein im Blut. Mit ihrer lautstarken Unterstützung wurde so manches Auswärtsspiel zum Heimspiel. DANKE!

2014-03-31T12:37:27+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar