Jugendteams erfolgreich!

Weibliche D-Jugend mit zwei deutlichen Siegen

CVJM Walddorf – CVJM Hülben 16:2

Von Anfang an hatte man den Gegner sicher im Griff. Die Abwehr stand super und was dann noch durch kam, machte die Torhüterin weg. In diesem Spiel ließen unsere Mädels den Gegnerinnen keine Chance und auch der Sieg in dieser Höhe war absolut verdient.

wD-Jugend1

CVJM Walddorf – CVJM Hagelloch 11:3

Die 3:5 Hinspiel-Niederlage war noch in den Köpfen, doch die Mädels haben es sich diesmal vorgenommen es deutlich besser zu machen als beim letzten Mal. Mit der richtigen Einstellung gewinnt man Spiele!

Diesmal klappte es auch im Angriff. Man spielte sich die Bälle toll zu und kam so zu schönen Torerfolge. Die Abwehr plus Torhüterin stand wie bereits im ersten Spiel super. Hagelloch war heute chancenlos.

wD-Jugend2

Alles in allem haben wir heute zwei  starke Spiele von den Mädchen gesehen, wir waren und sind sehr stolz auf sie und hoffen natürlich, dass sie bei den nächsten Spielen an diese Leistung anknüpfen können!

wD-Jugend3

Es spielten: Sina Aspacher (T), Fela Kruse, Ina Wiedemann, Debora Nonnenmacher, Tabea Nonnenmacher, Eva-Maria Nonnenmacher, Annika Gaiser, Michal Kentner, Lucia Kentner, Kiara Böpple, Dilara Aksoy

Männliche B-Jugend: deutlicher Sieg im letzten Heimspiel

CVJM Walddorf – CVJM Hagelloch 37:16 (19:8)

Nach unserem Auswärtssieg gegen die SG K/K war am Sonntag der Tabellenfünfte aus Hagelloch zu Gast. Diese Pflichtaufgabe erledigten unsere Jungs souverän. Mit 20:0 Punkten haben wir jetzt das Endspiel-Ticket im März sicher gelöst.

Von der ersten Minute an waren wir die deutlich bessere Mannschaft und bauten unseren Vorsprung kontinuierlich über die gesamt Spielzeit aus. Wir ließen uns auch von der immer härter werdenden Gangart der Hagellocher, die teilweise durch die Schiedsrichter nicht geahndet wurde, nicht beeindrucken. Der Leistungsunterschied war einfach zu deutlich.

Es spielten: Jakob Heim (T), Silas Neuscheler (6), Jonathan Stadelmaier (9), Marco Sons (3), Markus Rösch, Tim-David Alber (5), Manuel Kalischko (1), Raphael Jarck (10/2), Samuel Stehle (2), Daniel Schietinger (1)

2014-02-24T09:39:41+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar