Sieg und Niederlage für die weibliche D-Jugend

Am Sonntag trat unsere weibliche D-Jugend in Dußlingen zu ihrem zweiten Spieltag an.

CVJM Walddorf – CVJM Möglingen 11:9

Gegen Möglingen war unser junges Team über die gesamte Spielzeit immer einen Tick besser und gewann am Ende verdient mit 11:9.

CVJM Walddorf – EK Bernhausen 8:12

Gegen die Mädels aus Bernhausen (alle Jahrgang 2001/2002) war unser junges Team körperlich deutlich unterlegen. Für die teilweise 3 Jahre älteren Gegenspielerinnen war es aber kein Spaziergang, unsere Mädels haben prima dagegen gehalten und was dann auf Tor kam hat Sina gehalten.

Es spielten: Sina Aspacher (T), Debora Nonnenmacher, Tabea Nonnenmacher, Fela Kruse, Ina Wiedemann, Annika Gaiser, Lisa-Renee Jäschke, Michal Kentner, Lucia Kentner, Kiara Böpple

2013-11-17T23:33:34+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar