Uns im CVJM ist ein besonnener und vernünftiger Umgang in Zusammenhang mit Covid-19 wichtig um die Ausbreitung des Virus auf der einen Seite zu verhindern und auf der anderen Seite keine Panik zu verbreiten.

Diese Seite soll der Zusammenfassung unserer Maßnahmen dienen.

Regelmäßige Gruppenangebote

Solange Schulen und Kindergärten geschlossen sind, finden auch unsere regelmäßige Gruppenangebote ab Montag, 16.3.2020, bis auf Weiteres nicht statt. Dies beinhaltet beispielsweise Jungscharen, Jugendgruppen, Chorproben, Bibelstunden und das Handball-Training.

Besondere Angebote

Außerordentliche Angebote bzw. Veranstaltungen werden im Einzelfall betrachtet. Das Robert-Koch-Institut hat hierzu Kriterien veröffentlicht, die wir zur Bewertung der Risikolage zu Rate ziehen.

Folgende Angebote werden derzeit noch geprüft:

  • Unsere Zeltlager an Pfingsten sind derzeit noch in ferner Zukunft und die Lage für uns nicht einschätzbar. Daher sagen wir diese momentan nicht ab & werden um Ostern die Situation neu bewerten.
  • Jahreshauptversammlung am 9. Mai
  • Männertag am 9. Mai
  • Familientag am 10. Mai

Folgende Angebote wurden abgesagt oder werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben:

  • Posaunenchorkonzert am 15. März
  • Kletterkurs
  • Freizeiten/Angebote im CVJM-Zentrum:
    • Jumäfez über Ostern
    • Ostertreff
    • Osterfreizeit
  • Lobpreisabend an Ostern
  • CVJM-Wochenende vom 24.-26. April. Hier wollen wir je nach Lage evtl. einen Tagesausflug/Gemeinschaftstag planen.
  • Der Handball-Spielbetrieb wurde vom Eichenkreuz-Sportverband bis 19. April ausgesetzt, evtl. wird die Saison auch vorzeitig für beendet erklärt. Nähere Details werden folgen. Der Trainingsbetrieb ist ebenfalls eingestellt.

Vorgehen bei einem Verdachtsfall/bestätigter Infektion

Bei einem Verdachtsfall oder einer bestätigten Infektion empfiehlt das RKI, telefonisch einen Arzt zu Rate zu ziehen. Dieser wird das weitere Vorgehen mit dem Gesundheitsamt koordinieren. Wenn der Vorfall im Zusammenhang mit dem CVJM steht bzw. die betroffene Person eine unserer Gruppen besucht hat, bitten wir um eine Information der Vorstände werden, die beim weiteren Vorgehen unterstützen werden.

Alternativangebote

Diese Seite lässt vermuten, dass wir in nächster Zeit kein Vereinsleben mehr führen. Das ist nicht unsere Absicht und deswegen wollen wir gerne mit Euch nach Mitteln und Wegen suchen, wie wir trotzdem Gemeinschaft erleben und etwas von Gottes Wort erfahren können. Ein paar Anregungen habt ihr hier: